Hotel Saarbrücken

Bayrischer Hof Wohlfühl – Hotel Saarbrücken

Erfolgreiche Arbeitstage beginnen mit einem guten Frühstück,
traumhafte Nächte enden damit.

Unser „Tischlein-deckt-Euch-Frühstück“, kann man während der Woche zwischen 07.00 Uhr und 10.00 Uhr genießen. An Wochenenden sowie Feiertagen und nach Absprache mit unseren Gästen, zwischen 08.30 Uhr und 10.30 Uhr.

Hier ein Auszug unserer Frühstücksleckereien: Frische Brötchen und Brotauswahl, zahlreiche Fruchtaufstriche und Gelees, süße Cremes verschiedener Geschmacksrichtungen, Süßrahmbutter und Margarine, Wurst- und Käseaufschnitt, Joghurt, Milch, Käsesortiment, frisches Gemüse und Obst, erfrischende Säfte, Vielfalt an Cerealien und Körnern. Wir servieren hochwertigen Kaffee, heiße oder kalte Schoki und eine wirklich außergewöhnlich große Auswahl an losen Tees. Und was darf morgens nicht fehlen – genau, ein perfekt gekochtes Frühstücksei!

Für dieses facettenreiche Angebot berechnen wir einen besonders freundschaftlichen Preis von € 4,80 pro Person pro Tag.

Bei Direktbuchungen ist das Frühstück in unseren Übernachtungspreisen enthalten. Laut Gesetzgeber müssen beide Positionen separat, mit unterschiedlicher MwSt. auf der Rechnung ausgewiesen werden.

Einmal am Morgen nach Herzenslust vom Buffet frühstücken. Alle Speisen die mitgenommen werden berechnen wir extra. Nur so können wir den attraktiven Frühstückspreis weiterhin garantieren.

Aus gegebenem Anlass (01. Juli 2022)

Wahnsinn in Tüten!

Betreff: Erweiterte Registrierungspflicht für Letztvertreiber von Serviceverpackungen (LUCID)

www.verpackungsregister.org

Als kleines Hotel Garni benötigen wir so gut wie nie Serviceverpackungen, die an Gäste weitergegeben werden.

Die Einführung der Erweiterten Registrierungspflicht für Letztvertreiber von Serviceverpackungen (LUCID) und die damit einhergehende Androhung hoher Strafen im Fall von Verstößen hat uns veranlasst, vorerst gar keine Verpackungen mehr an unsere Gäste weiterzugeben ☹.

Warum? Eine Registrierung ist für uns derzeit leider nicht möglich. Hierzu muss man bei – ausschließlich vorbeteiligten – Verpackungen eine „Marke“ eingeben.

Wir haben trotz engagierter Nachforschungen bislang keinen Händler gefunden, der uns, bei unserem sehr geringen Bedarf, Ware mit dem geforderten Vermerk „systembeteiligt“ verkauft.

Falls Sie also in Erwägung ziehen, während Ihres Aufenthaltes bei uns Lunchbrötchen zu bestellen, bringen Sie bitte Ihre eigene Brot-Box oder Tüte ohne Wahnsinn mit 😉!

Da wir uns streng an die gesetzlichen Vorgaben halten, ist in diesem Fall ein Entgegenkommen unsererseits leider nicht möglich.

Wichtige Ergänzung: Wir sind absolut dafür, dass Verpackungen eingespart werden. Dass für die Entsorgung zusätzliche Kosten entstehen, können wir auch nachvollziehen. Aber dass diese Maßnahmen nicht bis zum Ende durchdacht wurden, trifft, wie so oft, wieder einmal besonders die kleinen Unternehmen.

Dennoch, schön positiv gestimmt bleiben und weiter geht’s im Dreivierteltakt 😊!

Herzlichst,

Ihre Michaela Hierl

©Bayrischer Hof Wohlfühl - Hotel Saarbrücken | St. Ingberter Straße 46 - 48 | Telefon: +49 681 95 82 84-0 | eMail: hotel@bayrischerhof-sb.de